let's dog – Hundetraining & Hundepension in Uehfeld

Facebook Instagram

Philosophie

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Ob beim Training oder in der Hundepension - mein Umgang mit meinen vierbeinigen Gästen ist davon geprägt, wie ich selbst mit meinen eigenen Hunden umgehe: als Teil unserer zwei- und vierbeinigen Familie, liebevoll und bei Bedarf mit der richtigen Unterstützung & Führung.

Das A und O meiner Betreuung, sowohl beim Training als auch in der Pension, ist ein gutes Gefühl auf beiden Seiten. Deshalb vereinbaren wir vorab ein persönliches Treffen, bei dem wir uns „beschnuppern“ können: Sie sehen, wo und wie Ihr Hund untergebracht wird, Ihr Hund lernt das Rudel kennen und ich sehe, ob Ihr Hund sich darin wohlfühlen wird – danach fällt allen die Entscheidung leicht, ob es „passt“.

Über mich

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Ich heiße Sarah Weiß, bin 33, zweifache Mutter und wohne mit meinem Mann, unseren zwei Kindern, fünf Hunden, drei Pferden und einigen Hühnern auf einem umgebauten Bauernhof.

Hunde spielen in meinem Leben eine Rolle, seit ich denken kann. Vom Familienhund in der Kindheit bis zum ersten eigenen Hund mit 18 Jahren, einem Ridgeback-Leonberger-Mix, mit dem ich selbst viele Hundetrainer besucht habe und dem ich meine ersten Erfahrungen als Trainerin zu verdanken habe, bis zu den ersten „Gasthunden“ von Freunden und Bekannten, die beim Abholen ihres Lieblings nach ein oder zwei Wochen Urlaub meinten: „Er/sie ist ja richtig toll erzogen!“ In meiner Elternzeit mehrten sich die Anfragen nach Training und Urlaubsbetreuung, sodass ich aus meiner Berufung nun auch meinen Beruf gemacht habe.

Hundepension

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Bei uns wird Ihr Gasthund nicht „aufbewahrt“, sondern in unseren Alltag und unser Leben integriert. Wir behandeln unsere Gasthunde wie unsere eigenen. Dazu gehören neben dem Wohnen im Haus, dem Familienanschluss mit Kuscheln und Streicheleinheiten natürlich auch die tägliche Spaziergänge.

Unser häusliches Umfeld auf einem eigens hierfür erworbenen Bauernhof mit eingezäuntem 3000 m² Grundstück haben wir komplett auf unsere Gäste ausgerichtet: die Areale mit viel Grün, Bäumen, Wiesen, Sandflächen und einem Splitweg bieten reichlich Möglichkeiten zur freien Entfaltung und zum Arbeiten mit den Hunden. Nachts schlafen die Pensionshunde mit unseren eigenen Hunden im Rudel im Erdgeschoss oder, je nach den Bedürfnissen des Einzelnen, separat in einem anderen Zimmer. Um diese individuellen Bedürfnisse gewährleisten zu können, nehme ich in der Regel nicht mehr als fünf Gasthunde zur gleichen Zeit auf.

Auf Wunsch holen wir Ihren Hund ab, versorgen ihn medikamentös und erledigen Tierarztbesuche.

Einzeltraining

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Das Bellen am Zaun, Angstagression, das Problem beim Laufen an der Leine oder beim Freilauf, Hundebegegnungen oder ungewolltes Jagen – zu mir kommen vor allem Menschen, die mit ihren Hunden vor besonderen konkreten Herausforderungen stehen.

Dabei stellt sich oft heraus: In den seltensten Fällen ist der Hund oder die „Erziehung“ das Problem. Oft geht es um Missverständnisse in der Kommunikation oder der Rudelaufstellung. Ich bin „Problemdetektivin“. Bis jetzt konnte ich noch jede Ursache aufspüren und im Training wertvolle Hilfestellungen geben. Dazu mache ich mir nach einem Vorgespräch nicht nur ein Gesamtbild vom Hund, sondern auch vom Zusammenspiel mit dem Menschen. Mein Ziel: gelassene Herrchen/Frauchen und entspannte Hunde die ein gemeinsames Team bilden. Grundlegendes wie „Platz“, „Sitz“ und „Hol“ lernen die Hunde bei mir dabei ganz nebenbei.

Welpentag – Sozialtag oder „Kindergarten für Hunde“

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Was mit einer „Welpengruppe“ begann, hat sich längst zum Sozialtag für Hunde allen Alters entwickelt. Die Hunde werden morgens um 8 Uhr gebracht und um 18 Uhr wieder abgeholt.

Warum? Nur so kann die Sozialkompetenz effizient gefördert werden. Der Kontakt beschränkt sich nicht auf eine Stunde Spielen, sondern die Hunde werden beim gemeinsamen Fressen und Schlafen im Alltag ganz anders sozialisiert. Dabei lernen die Jüngeren von den erfahreneren Hunden Regeln und bekommen ihre Grenzen aufgezeigt.

Einige Kunden besuchen mich schon seit Jahren; ist der Sozialtag für die einen ein „Kindergarten für Hunde“, so sind andere bei mir quasi schon „im Studium“, oder genießen auch einfach einmal die Woche die Zeit im Rudel.

Unser Rudel

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Hier möchte ich Ihnen die „Gastfamilie“ Ihres Hundes vorstellen. Dass unser Rudel aus ganz unterschiedlichen Rassen und Charakteren zusammengesetzt ist, ist kein Zufall, sondern eine bewusste Entscheidung. Mir ist wichtig, dass jeder unserer Pensionshunde irgendwo „anknüpfen“ kann und schnell Kontakt zu einem unserer tierischen Gastgeber bekommt, damit er sich bei uns wohlfühlt.

Shila

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Shila, ein 2005 geborener Ridgeback-Leonberger-Mischling, ist die „Grande Dame“ des Hauses. Früher hat sie jede erdenkliche Grenze ausgetestet und damit den Grundstein für meine Trainerlaufbahn gelegt. Nichts, was ein Hund sich nur ausdenken kann, hat die gelehrige Hündin ausgelassen. Früher war sie die Rudelführerin, inzwischen hat sie sich aus dem „aktiven Geschehen“ verabschiedet und verbringt ihren verdienten „Ruhestand“ am liebsten unter dem Küchentisch.

Gino

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Gino, *2007, ist ein typischer Chihuahua: ein kleiner Kerl mit großer Klappe, der im Rudel mehr zu sagen hat, als seine Größe vermuten ließe. Klein, aber oho, versteht unser „Casanova“ es, sich Respekt zu verschaffen: unter den „Jungs“ ist er der Chef, sogar unsere Dogge hört auf ihn. Unverblümt und direkt, ist er ein echter Charakterhund mit eigenem Kopf, der mir wie ein Schatten folgt. Viele Menschen finden ihn toll – auf Knuddeln hat er jedoch meistens keine Lust; wohler fühlt er sich unter Hunden.

Bruno

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Unser 2012 geborener Pudel-Malteser-Mischling wurde von meinem Schatz mitgebracht. Aus dem unerzogenen, überdrehten „Hupfball“ ist nach einiger Erziehung ein ausgeglichener Zeitgenosse geworden, der Alleskönner in unserem Haus. Dank seiner Anpassungsfähigkeit ist er für andere Hunde immer das, was sie gerade brauchen: richtungweisend, zurückhaltend, aktiv oder abwartend, vor allem aber immer positiv - im Rudel ein echter Allrounder, dabei gelehrig und sehr intelligent. Er hört wie eine 1, löst nie Aggressionen aus und ist einfach „ein Lieber“, der gern auf dem Schoß oder auf dem Arm ist. Im Rudel ist er der Alarmgeber. Gäste lernen ihn meistens als erstes kennen, da er es den Neuankömmlingen dank seines ausgeglichenen Wesens einfach macht.

Buddy

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Unser Buddy, 2011 geboren, ist ein Saupacker Rüde, eine alte, ursprünglich zur Wildschweinjagd gezüchtete Rasse. Ich wollte immer schon einen großen Hund im Rudel haben, der widerstandsfähig und gesund ist. Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist Buddy topfit und steht voll in der Blüte seines Lebens. Ob beim Mitlaufen am Pferd, im Rudel oder im Training: er ist der ruhende Fels in der Brandung. Durch die Gelassenheit, die er ausstrahlt, gibt er dem Menschen im Training viel Energie. Ruhig, aber bestimmt, beansprucht er im Rudel seine Stellung und zeigt den anderen Hunden ihre Grenzen. Dabei ist der nicht kastrierte Rüde sehr kontrolliert und hört aufs Wort. Besonders schön ist es, den ruhigen Riesen im Umgang mit Kindern zu erleben.

Jule

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Die Deutsche Dogge war 2018 unser „jüngster Neuzugang“. Sie hat von Shila den Job als Rudelführerin übernommen. Friedlich bei der Arbeit, sagt sie den anderen dennoch deutlich, wo es langgeht und wer das Sagen hat, und das auf eine nette Art und mit einer Engelsgeduld. Jule ist durch und durch Dogge: ebenso lieb wie liebebedürftig und im Geiste ein Schoßhund. So vergisst sie gern ihre Größe und hebt beim Drunterkrabbeln auch mal den ganzen Tisch mit an.

Kontaktieren Sie mich.

Sie haben noch Fragen, die ich Ihnen beantworten darf? Gerne stehen ich Ihnen telefonisch zur Verfügung. Oder senden Sie mir doch einfach eine E-Mail über das Kontaktformular! Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Name:
PLZ/Ort:
E-Mail-Adresse:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

So finden Sie zu mir:

Zur Anfahrtsplanung empfehlen wir Ihnen Google Maps oder die unten stehende Karte.

Diese Anfahrtskarte verwendet Google Maps und übermittelt personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.

Karte anzeigen

Kundenfeedback

let's dog - Hundetraing & Hundepension Uehfeld

Ich freue mich immer sehr über das Feedback der Herrchen und Frauchen unserer Gäste. Möchten auch Sie einen Eintrag in unserem Gästebuch hinterlassen, dann schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail an info@letsdog.de

  • „Ich wollte bei meinem ersten Hund von Anfang an, dass er die Basics beherrscht. Mir ist eine gute Hundeerziehung besonders wichtig, da ich Kinder habe.
    Von Leinenführigkeit, Abrufen, Platz machen etc, kann er dank Sarah nun alles. Ich bin megahappy, dass ich sie gefunden habe und empfehle sie jedem weiter, der gerne mit seinen Hund arbeitet und eine vertrauensvolle, liebevolle und gleichzeitig respektvolle Beziehung zu ihm möchte. Egal ob es sich um Welpenerziehung, Problemhundbehandlung oder fortgeschrittene Hundeerziehund handelt – Sarah steht einem in allen Lebenslagen mit dem Hund bei.
    Ich kann mit Stolz sagen, dass mein Hund ein Vorzeigehund geworden ist. Ich habe viel gelernt, in den Jahren die ich mit Sarah zusammenarbeite, über meinen Hund und vorallem über mich selbst als Rudelführer.“
    Janin Meinl, Frauchen von Marius
  • „Sarah ist glaube ich der geduldigste Mensch im Umgang mit Hunden und jeden Mittwoch bringen wir Frida zu ihr, wo sie den ganzen Tag mit vielen anderen Hunden verbringt. Sarah geht mit allen Hunden gleichzeitig Gassi – dafür bewundere ich sie sehr – und trainiert mit ihnen ihre Schwachstellen. Unsere Frida freut sich jedes Mal ein Loch in den Bauch, wenn sie sieht, wo es hin geht. Für uns die weltbeste Hundeschule.“
    Alex Kuhnert, Frauchen von Frida
  • „Die tollste Hundebetreuung, die es gibt. Wir sind schon seit über 4 Jahren bei Sarah und für Dino ist es sein wöchentliches Highlight. Er geht gerne zur Betreuung und ich habe manchmal das Gefühl, dass die Abholzeit für ihn viel zu schnell kommt. Ich gebe fünf Sterne und kann Sarah nur weiterempfehlen.“
    Tina Wischnack, Frauchen von Dino
  • „Wir sind sehr froh, dass uns Sarah empfohlen wurde. Unsere Hündin Cora durfte mit 4 Monaten das erste mal den Welpentag erleben. Seitdem ist sie regelmäßig dort und geniest diesen Tag in vollen Zügen. Es ist schön zu sehen, wie sich Cora entwickelt hat und sich in einem großen Rudel verhält. Im Umgang mit anderen Hunden, ist Cora sehr vorbildlich und Dank Sarah gut sozialisiert.
    Neben dem Welpentag war Sarah das ein oder andere mal zu einem Einzeltraining bei uns. Wir konnten uns am Anfang schwer vorstellen, mit Cora „ohne Leine“ spazieren zu gehen. Doch mit Sarahs Hilfe ist dies möglich und auch viele andere Dinge konnten wir gemeinsam angehen. Wir sind unglaublich froh, dass uns Sarah empfohlen wurde. Danke für diesen tollen gemeinsamen Weg bisher."
    Mona und Alexander Meinl, Frauchen und Herrchen von Cora